(I) Englisch wird unterrichtet in

 

Klasse 5 6 7 8 9 10 GK 11/12 LK 11/12
mit … Stunden pro Woche 5 5 4 4 3 3 3 5

 

 

(II) Englisch am AvH

  • Ziel des Unterrichts sind fundierte Sprachkenntnisse, kommunikative, interkulturelle und Medienkompetenzen. Um dieses Ziel zu erreichen, beziehen wir möglichst oft authentische Texte (im Sinne des erweiterten Textbegriffs) ein. Dazu gehören beispielsweise
    • Besuche englischsprachiger Theaterinszenierungen oder Ausstellungen, die Lektüre themenrelevanter Bücher im englischen Original,
    • Berichte über Auslandsaufenthalte durch Schüler*innen unserer Schule in anderen Klassen,
    • die Gestaltung einzelner Unterrichtsstunden durch native speaker und vieles mehr.
  • In den Leistungs- und Begabungsklassen wird der Unterricht in LER bilingual durchgeführt.
  • Wird der Leistungskurs vom Tutor unterrichtet, besteht in Absprache mit den Kursteilnehmern die Möglichkeit einer Exkursion ins englischsprachige Ausland, z.B. nach London, Edinburgh oder Dublin.


  • Teilnahme an Wettbewerben:
    • Jährlich wird allen Schüler*innen die Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen angeboten.
    • In Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Biologie motivieren wir auch zur Teilnahme am jährlichen Wettbewerb „Young People in European Forests“. Bereits mehrfach konnten Schüler*innen unserer Schule zum Internationalen Wettbewerb im Ausland entsandt werden.

  • Unsere Schule ist offizielles Cambridge Exam Preparation Center.
    • Seit fast 10 Jahren bereiten wir auf eine externe Prüfung zur Erreichung des Cambridge Certificate in Advanced English vor.
    • Im Rahmen einer wöchentlich stattfindenden Arbeitsgemeinschaft werden sprachinteressierte Schüler*innen der Jahrgangsstufen 10 bis 12 in den Aufgabenformaten der zu bewältigenden Prüfung geschult. Diese findet dann an der GLS-Sprachschule in Berlin, einem zertifizierten Prüfungszentrum für Cambridge Zertifikate, statt.
    • Bei bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, das ihnen Sprachkenntnisse der Stufe C1 oder sogar C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen bescheinigt und von über 20.000 Universitäten, Unternehmen und anderen Organisationen weltweit als Nachweis qualifizierter Englischkenntnisse anerkannt wird.
    • Die Wahl der Prüfungstermine wird individuell besprochen, das heißt, jeder kann sich einer Prüfung stellen, wenn er / sie sich genug vorbereitet fühlt.
    • Die Teilnahme an der AG verpflichtet nicht zur Teilnahme an der Prüfung.