Englisch öffnet Türen

Hier treffen sich Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Jahrgangsstufe, die eine Prüfung ablegen wollen, um ein Cambridge Certificate of Advanced English zu erhalten.

Dieses Certificate wird weltweit von Universitäten, Hochschulen, großen Firmen und Konzernen sowie diversen Organisationen und Institutionen anerkannt. In der AG machen sich die Teilnehmer vertraut mit den Aufgabenarten der Prüfung, die aus vier Teilen besteht:

  • Reading and Use of English (90 Minuten)
  • Listening (45 Minuten)
  • Writing (90 Minuten)
  • Speaking (15 Minuten)

Die Prüfung selbst findet an der GLS-Sprachschule in Berlin, einem zertifizierten Prüfungszentrum für Cambridge Zertifikate, statt. Bei bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, das ihnen Sprachkenntnisse der Stufe C1 oder sogar C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen bescheinigt. Mit diesem Zertifikat ist dann z.B. ein Studium an einer Universität in Großbritannien möglich.
Die Wahl der Prüfungstermine wird individuell besprochen, das heißt, jeder kann sich einer Prüfung stellen, wenn er / sie sich genug vorbereitet fühlt. Die Teilnahme an der AG verpflichtet nicht zur Teilnahme an der Prüfung.

Weitere Informationen: https://www.cambridgeenglish.org/