An unserer Schule gibt es die sogenannten „Humbi-Wochen“. Das sind zwei Wochen im Schuljahr, in denen wir uns anderen schulischen Aktivitäten als Unterricht widmen wie z.B. Klassenfahrten, Projekten, Workshops usw.

  • Die erste Humbi-Woche ist Ende Januar vor den Winterferien. In dieser Zeit finden unsere Projektwoche und der Tag der offenen Tür statt.
  • Vor den Zeugnissen im Sommer läuft die zweite Humbi-Woche, in der ein Teil unserer Schüler*innen und Lehrer*innen zur Klassenfahrt fährt. In der Regel sind das die Klassen 5, 7 und 9, die 10. Klassen machen ihre Abschlussfahrt und auch die Schüler*innen der 11. Klassen dürfen mit ihren Tutor*innen verreisen.

Unabhängig davon gehen unsere Schüler*innen im Rahmen des Fachunterrichts auf Exkursionen und können in der 10. Klasse am Skilager teilnehmen.

 

Ein paar Eindrücke unserer Schulfahrten erhalten Sie in den nachfolgenden Beiträgen.